All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: 16 Testspiele am kommenden Wochenende!

Die Vorbereitungsphase auf die kommende Saison in der Alps Hockey League ist voll im Gange. An diesem Wochenende stehen bereits einige Höhepunkte auf dem Programm: Neben dem Auftakt zum Alperia Cup sind gleich zwei AHL-Teams beim Vier-Nationen-Turnier in Kapfenberg vertreten. Darüber hinaus testet Migross Supermercati Asiago Hockey gleich zweimal gegen den HCB Südtirol Alperia aus der Erste Bank Eishockey Liga.

Nachdem der EK Zeller Eisbären die Preseason am Dienstag mit einem Shootout-Sieg beim HC Neumarkt RIWEGA begonnen hat, präsentieren sich die Salzburger am Freitag erstmals ihren Fans. Denn der ESV Kaufbeuren kommt in die Bergstadt, um dort das zweite Vorbereitungsspiel zu absolvieren. Nach der knappen Auftakt-Niederlage spielt Neumarkt beim Vier-Nationen-Turnier in Kapfenberg, wo im Halbfinale der Gastgeber wartet. Auch im zweiten Duell ist mit HDD SIJ Acroni Jesenice ein Team aus der Alps Hockey League vertreten, die Slowenen treffen auf die slowakische Mannschaft aus Trnava. Am Samstag folgen dann die Platzierungsspiele.
 
Auftakt in den Alperia Cup
Der WSV Sterzing Broncos Weihenstephan strebt hingegen eine Revanche gegen die Starbulls Rosenheim an. Nachdem vier Tore von Zdeněk Bahenský zuletzt nicht genug waren, reisen die Südtiroler nun zum Oberliga-Favorit. Auf Migross Supermercati warten zwei ganz besondere Spiele gegen den HCB Südtirol Alperia. Zunächst tritt der AHL-Vizemeister zu Hause an, bereits am Samstag geht es dann zum Rückspiel nach Bozen. An diesem Tag präsentiert sich das Team aus der Erste Bank Eishockey Liga zum ersten Mal den eigenen Fans in der Eiswelle. 
 
Zwei Wochen nach Trainingsbeginn bestreiten auch die Rittner Buam am Freitag ihr erstes Testspiel. Der Meister, der mit den beiden Langzeitverletzten Maximilian Ploner und Andreas Alber zwei Verteidiger vorgeben muss, kreuzt in Baden-Württemberg gegen den DEL2-Klub Ravensburg Towerstars die Schläger. Das Spiel wird hier im Live-Stream übertragen. Am Sonntag treffen die „Buam“ dann zum Auftakt des Alperia Cups dann auf den HC Pustertal. 
 
Vorarlberger Teams messen sich mit Schweizer Mannschaften
Während der EC Bregenzerwald die letzte 0:8-Pleite am Samstag gegen den EV Zug Academy vergessen machen will, startet der EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel mit einem neu formierten Team das Preseason-Programm. Im Rahmen des Adler Rookie Days gastiert der SC Deggendorf (Oberliga Süd in Deutschland) im Sportpark Kitzbühel. 

Der EC-KAC II bestreitet ein „Doppel“ gegen das neugegründete Farmteam der UPC Vienna Capitals, das in die ungarische Erste Liga eingestiegen ist. In Vorarlberg sehen die Eishockey-Fans gleich zwei weitere Vergleiche mit Schweizer Mannschaften. Am Samstag empfängt der EHC Alge Elastic Lustenau den EHC Chur und am Sonntag kommt der EC Will zur FBI VEU Feldkirch.
 
Preseason Alps Hockey League:
Fri, 25.08.2017: Kapfenberg – HC Neumarkt RIWEGA (19:00 Uhr)
Fri, 25.08.2017: Ravensburg Towerstars – Rittner Buam (20:00 Uhr)
Fri, 25.08.2017: EK Zeller Eisbären – EV Kaufbeuren (19:30 Uhr)
Fri, 25.08.2017: Trnava – HDD SIJ Acroni Jesenice (Kapfenberg, 16:00 Uhr)
Fri, 25.08.2017: Starbulls Rosenheim – WSV Sterzing Broncos Weihenstephan (19:30 Uhr)
Fri, 25.08.2017: Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 – HCB Südtirol Alperia (20:30 Uhr)
Sat, 26.08.2017: EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel – EC Deggendorf (17:30 Uhr)
Sat, 26.08.2017: Trnava/HDD SIJ Acroni Jesenice – HC Neumarkt RIWEGA (Kapfenberg, tbd)
Sat, 26.08.2017: UPC Vienna Capitals II – EC-KAC II (19:30 Uhr)
Sat, 26.08.2017: EHC Alge Elastic Lustenau – EHC Chur (19:30 Uhr)
Sat, 26.08.2017: HCB Südtirol Alperia – Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 (19:45 Uhr)
Sat, 26.08.2017: EC Bregenzerwald – EV Zug Academy (20:00 Uhr)
Sun, 27.08.2017: FBI VEU Feldkirch – EC Will (18:00 Uhr)
Sun, 27.08.2017: EV Landshut – WSV Sterzing Broncos Weihenstephan (18:00 Uhr)
Sun, 27.08.2017: EC-KAC II – UPC Vienna Capitals II (19:00 Uhr)
Sun, 27.08.2017: Rittner Buam – HC Pustertal Wölfe 

www.erstebankliga.at

To Top
error: Content is protected !!