All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Asiago siegt in Feldkirch und hält Kontakt zur Spitze

Migross Supermercati Asiago gewann auswärts gegen Feldkirch mit 4:1.  Mit diesem Sieg haten sie Kontakt zu den Spitzenplätzen.

Das Heimteam startete mit mehr Energie in die Begegnung. Bei einem Breakaway scheiterten sie knapp an der Stange. Asiago organsierte sich dann neu und kam besser ins Spiel. Lusa Casetti stellte schließlich kurz vor der ersten Pause in Unterzahl auf 1:0. Im zweiten Abschnitt, kontrollierte Asiago weiterhin das Geschehen, aber Feldkirch gelang dennoch der Ausgleich durch Diethard Winzig. Zur Hälfte des Spiels gelang es Nigo und Bardaro jeweils im powerplay zu scoren. Dieser Doppelplack brachte die Gäste auf die Siegerstraße. Im dritten Abschnitt gelang es Asiago den Vorsprung erfolgreich zu verteidigen. Miglioranzi konnte sogar noch in Unterzahl auf den Endstand von 4:1 stellen.

 

31.10.2017, Alps Hockey League:
FBI VEU Feldkirch – Migross Supermercati Asiago Hockey 1:4 (0:1|1:2|0:1)
Goal VEU: Winzig (25. Stanley – Birnstill )
Goal ASH: Casetti (10./sh Dal sasso Bardaro ), Nigro (33./pp Dal Sasso – Sullivan), Bardaro (34./pp Nigro -Rosa), Miglioranzi (60. /sh. Sullivan)

 

www.erstebankliga , Bild: S.Wassagruba

To Top
error: Content is protected !!