All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Der HC Neumarkt hat seinen Kader für die neue Saison beisammen!

Mehr als einen Monat vor Beginn der AHL-Saison 2017/18 hat der HC Neumarkt Riwega seine Personalplanungen weitgehend abgeschlossen. Nach der Besetzung der Torhüter- und Verteidigerpositionen steht nun auch die gesamte Offensivabteilung der Wild Goose.

Sullmann bleibt eine Wildente (Photocredit: Max Pattis)

Angeführt wird der Angriff von Neuzugang Kamil Brabenec. Ihm stehen der 24-jährige Assistenzkapitän Michael Sullmann, der in seine siebte Saison beim HCN geht, und der tschechische Offenisv-Allrounder Jakub Muzik als Mannschaftsstützen zur Seite. Sie haben ihre Verträge ebenso verlängert, wie der erfahrene Wipptaler Florian Wieser und der erst 20-jährige Martin Graf.

Peiti geht, dafür kommen drei Neuzugänge

Für frischen Wind in der Offensive sollen drei Jugendnationalspieler sorgen, die in den vergangenen Jahren ihre sportliche Ausbildung im Ausland genossen haben: Der Kalterer Alex Gasser (19 Jahre) kommt aus dem Nachwuchssektor des EV Regensburg. Andre Maino (21) aus Bozen wechselt von der nordamerikanischen EHL, wo er für die Boston Junior Bandits auflief, ins Unterland. Der Leiferer David Galassiti (18) hingegen kehrt aus der Talentschmiede von Red Bull Salzburg zu seinem Stammverein zurück.

Diese drei hochtalentierten Cracks füllen die von Matteo Peiti, Markus Simonazzi und Patrick Zambaldi hinterlassenen Lücken. Der torgefährliche Peiti tritt eine Arbeitsstelle im Ausland an und steht dem Verein nicht mehr zur Verfügung, ebenso wie die beiden letztgenannten Vereinsurgesteine, die ihre Karrieren beendet haben.

Komplettiert wird der Angriff des HC Neumarkt durch die Nachwuchskräfte Tobia Pisetta, Philip Davanzo, Marian Palabazzer und David Braito, die ans AHL-Niveau herangeführt werden sollen.

www.hc-neumarkt.com

To Top
error: Content is protected !!