All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Der Nächste bitte – Pustertal trennt sich von Headcoach

Der HC Pustertal reagiert auf die letzten Wochen und teilt mit, dass der Vertrag mit Trainer Mark Holick in beidseitigem Einverständnis aufgelöst wurde.

Der Kanadier stand seit 2016 in Diensten der Wölfe. Das HCP-Team wird in den beiden verbleibenden Matches vor der Nationalmannschaftspause vom Duo Ivo Machacka / Michael Pohl betreut. Die Suche nach einem neuen Trainer ist bereits im Gange und könnte bald beendet sein. Der HCP bedankt sich bei Mark Holick für den Einsatz und wünscht für den Fortlauf der Karriere Alles Gute.

www.hcpustertal.com

To Top