All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: VEU Feldkirch feiert 20-jähriges Jubiläum des legendären Euroliga-Sieges!

Euroliga-Jubiläum für ältere, langjährige und ganz junge, neue Fans – Familienaktion beim Heimspiel gegen Jesenice am Sonntag, 21.1, 18.00 Uhr – Euroliga-Helden und weitere Aktionen in der Halle  Am 25. Jänner 2018 jährt sich zum 20. Mal der größte Triumph in der Vereinsgeschichte der VEU Feldkirch, nämlich der Sieg in der European Hockey League durch ein 5:3 im Finale gegen Dynamo Moskau. Die VEU nimmt das kommende Heimspiel gegen den slowenischen Spitzenklub HDD Jesenice, das am Sonntag, 21. Jänner, bereits um 18.00 Uhr stattfindet zum Anlass, um dieses Jubiläum mit ihren Fans zu feiern. Besonders im Mittelpunkt sollen dabei junge, potenziell neue Fans stehen, die den Euroliga-Sieg nur aus Erzählungen kennen. 

Familienaktion: Eine Karte für alle
Ein besonderes Jubiläum verlangt nach einer besonderen Familienaktion. Daher können Familien mit dem Kauf einer einzigen Eintrittskarte zum Normalpreis das Spiel gemeinsam, d.h. zwei Erwachsene und alle Kinder, gemeinsam besuchen. Die Besonderheit: Als „Kinder“ gelten an diesem Abend alle, die im Jubiläumsjahr 1998 oder später geboren sind. Selbstverständlich gilt die Aktion auch für Omas, Opas, Tanten, Onkel und Enkelkinder. Eine Eintrittskarte gilt für zwei Erwachsene und „Kinder“ bis 20 Jahre. Es wird dafür auch keine komplizierten Ausweiskontrollen geben. Wichtig ist uns, dass viele Fans und vor allem viele junge Fans zu diesem familienfreundlichen Spieltermin um 18.00 Uhr in die Halle kommen und sich vom Eishockeysport begeistern lassen.  

Freikarte für Saisonkartenbesitzer
Neben der Aktion für Familien ist es der VEU auch wichtig, ihren treuesten Anhängern bei diesem Jubiläumsspiel zu danken. Alle Saisonkartenbesitzer erhalten daher beim Ticketschalter eine Freikarte, damit sie eine Person ihrer Wahl zu diesem Spiel einladen können. 

Weitere Überraschungen  Abgesehen von einem Top-Spiel der Alps Hockey League, in dem es zwischen dem Tabellenfünften und dem Dritten um wichtige Punkte im Kampf um die Playoff-Plätze geht, dürfen sich die Fans in der Halle auf weitere Überraschungen freuen. Nur soviel sei verraten: Ein genauer Blick auf die VEU-Trikots und auf die Eisfläche vor Spielbeginn und in den Drittelpausen zahlt sich aus.  

Nächste Heimspiele in der Vorarlberghalle:
21.01.2018. FBI VEU Feldkirch – HDD SIJ Acroni Jesenice
30.01.2018. FBI VEU Feldkirch – WSV Sterzing Broncos Weihenstephan

www.veu-feldkirch.at

To Top
error: Content is protected !!