sports, ice hockey
CHL: KAC bestreitet letztes CHL-Spiel in München
Von: Martin Muhrer Am: 5 Sep, 2015 | Kategorien: CHL, CHL News, Turniere, zSlideshow

Der EC-KAC hat bereits vor dem letzten Gruppenspiel gegen den EC Red Bull München keine Chance mehr sich für die Playoffs der Champions Hockey League zu qualifizieren.

EBEL_KAC_LogoDie Klagenfurter reisten gleich nach dem Spiel in Kosice am Donnerstag weiter nach München, wo sich die Rotjacken für die 1:4-Heimniederlage gegen die Red Bulls revanchieren wollen. „Leider haben wir nun keine Chance mehr, die Play-Offs der Champions Hockey League zu erreichen. Für dieses Jahr müssen wir uns am Sonntag also von der europäischen Bühne verabschieden, wir möchten dies mit einem Sieg in München tun”, so KAC-Coach Doug Mason, der weiterhin auf die beiden Verletzten Renè Swette und Stefan Geier verzichten muss.

 

Champions Hockey League, So. 06.09.2015:

Red Bull München – EC-KAC 16:30 Uhr (live auf laola1.tv)

 

www.erstebankliga.at