All for Joomla All for Webmasters
DEL 2 Teams

DEL 2: EC Bad Nauheim präsentiert letzten Neuzugang

Lange war die Personalie Alex Trivellato in der Gerüchteküche zugegen. Nun ist geklärt, wohin es den italienischen Nationalspieler hinziehen wird – der Verteidiger wechselt nicht nach Italien, er schließt sich Bad Nauheim in der DEL 2 an. 

Aus der italienischen Jugend wechselte Trivellato 2009 zur U18 des ESV Kaufbeuren. Ein Jahr später ging es in die Bundeshauptstadt Berlin, der er erst 2015 den Rücken kehrte. In dieser Zeit absolvierte der gebürtige Bozener 92 Spiele für die Eisbären Berlin und 18 für Kooperationspartner Dresdner Eislöwen. 

In den letzten beiden Spielzeiten stand er für die Schwenninger Wild Wings auf dem Eis und verpasste nur zwei Spiele. Insgesamt kann der 24-jährige auf 194 DEL-Spiele zurückblicken in denen er 8 Tore und 16 Vorlagen erzielte. 

Nun gilt sein Fokus dem EC Bad Nauheim, bei denen er für ein Jahr unterschrieb. Er stellte jedoch klar, dass sein Ziel weiterhin die DEL sei, er aber für die Hessen alles geben wird. 

To Top
error: Content is protected !!