All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: In Wolfsburg läuft die Suche nach Coach und neuen Spielern

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich die Grizzlys Wolfsburg um einen neuen Coach bemühen müssen. Seit 2008 stand der 49-jährige Deutsch-Tscheche Pavel Gross als Chef hinter der Bande. Er wechselt im Sommer zu den Adler Mannheim, mit denen er 1997 und 1999 DEL-Champion als Spieler wurde. 

Keine Frage, Pavel Gross wird eine Lücke bei den Wolfsburgern hinterlassen. Aber auch diese wird man schließen können. Die Frage, mit wem? Wie die Wolfsburger Allgemeine berichtet, gibt es genügend Bewerbungen für die vakante Stelle ab Juli. Das Blatt wirft mit Kevin Gaudet, Bill Stewart und Christof Kreutzer drei heiß gehandelte Namen, als mögliche Nachfolger, ins Rennen. 

Bei der Kaderplanung wird Pavel Gross nicht mehr involviert sein – Sportdirektor Charlie Fliegauf wird dies selbst machen, sich zudem mit dem neuen Trainer abstimmen. Beobachtet hat er indes bereits die beiden Stürmer Braden Pimm und Evan McGrath vom DEL 2-Club Kassel Huskies. 

Zudem wird man die Vertragsmodalitäten überdenken. Langjährige Schlüsselakteure wie Mark Voakes, Robbie Bina, Jeff Likens und Jimmy Sharrow, dazu Tyson Mulock, Kamil Kreps und Stephen Dixon, aber auch Fabio Pfohl und Philip Riefers haben auslaufende Verträge.

Hockey-News.info

To Top
error: Content is protected !!