All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Kommt ein alter Bekannter an den Seilersee zurück?

Seit Anfang 2014 spielt der Kanadier Louie Caporusso in Deutschland. Er wechselte von den Reading Royals zu den Ausgburger Panthern. Zur Saison 2015/16 zog es ihn ins Sauerland, zu den Iserlohn Roosters. Es folgte der Wechsel nach Schweden. Dort wurde er nicht glücklich. 

Brynäs IF ist für einige ehemalige DEL-Spieler zur sportlichen Heimat geworden. So zum Beispiel für Marc Zanetti (Düsseldorfer EG) oder Kevin Clark und Jesper Jensen (Hamburg Freezers).

Louie Caporusso wechselte im Sommer von Iserlohn nach Schweden, war in der CHL auch ein fleißiger Punktesammler. In sechs Spielen erzielte er drei Treffer und zwei Vorlagen. In der Liga (SHL) hingegen konnte er in sieben Spielen nur einen Assist beisteuern. 

Für Brynäs wird der 28-jähriger jedoch nicht mehr auflaufen. Wie wir aus Iserlohn erfahren haben, sollen die Roosters an Caporusso interessiert sein und planen möglicherweise wieder mit ihm. In zwei Spielzeiten wusste er zu überzeugen und erzielte in 97 Spielen 33 Tore und 48 Vorlagen. 

Hockey-News.info

 

 

To Top
error: Content is protected !!