All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Trio verlängert bei den Schwenninger Wild Wings

Drei auf einen Streich! Kurz vor den Osterfeiertagen haben drei Spieler der vergangenen Saison ihre Verträge in Schwenningen verlängert. So werden Kai Herpich, Kyle Sonnenburg und Dominik Bohac auch in der Spielzeit 2018/19 das Trikot der Wild Wings tragen.

»Dominik Bohac hat den Schritt von der DEL2 hin zur DEL sehr gut gemeistert und seine Qualitäten als Stay-at-home Verteidiger unter Beweis gestellt. Zudem sehen wir noch weiteres Potential bei Dominik. Auch mit Kyle Sonnenburg waren wir im Saisonverlauf mehr als zufrieden. Er arbeitet jeden Tag sehr hart an sich und will sich stetig verbessern«, erklärt Wild Wings Manager Jürgen Rumrich.

Ebenfalls verlängert hat um eine weitere Saison Stürmer Kai Herpich. Der Rechtsschütze geht damit bereits in seine dritte Spielzeit in Schwenningen. »Kai konnte zunächst Spielpraxis in Freiburg sammeln, hat sich dann aber im Verlauf der Saison in den Kader gespielt. Kai ist ein Spieler, der auch in Zukunft den Schwenninger Weg verkörpert: er ist ein junger Spieler und kommt hier aus der Region. Wir sind davon überzeugt, dass er sein Potential bei Weitem noch nicht ausgeschöpft hat.«

Sowohl Herpich, als auch Sonnenburg unterschrieben Verträge über eine weitere Saison am Neckarursprung. Dominik Bohac erhält einen Vertrag über zwei Jahre.

Verlassen wird die Wild Wings hingegen Tim Bender. »Nach drei Jahren bei den Wild Wings ist Tim nach der Saison auf uns zugekommen. Er möchte eine neue sportliche Herausforderung annehmen und wird zu einem anderen Klub wechseln«, erklärt Rumrich weiter.

Die Schwenninger Wild Wings danken Tim Bender für die letzten drei Jahre und wünschen ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute. 

PM Straubing Tigers

To Top
error: Content is protected !!