All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Abwehrchef verlängert beim VSV

Ein wichtiges Signing für die kommenden Saison konnten die Villacher Adler gestern nach dem Spiel gegen Znojmo bekannt geben. Abwehrchef Ryan Glenn wird auch in der Saison 2018/19 das blau-weiße Trikot überstreifen und versuchen für Stabilität in der Verteidigung zu sorgen.

Sportlich läuft es aktuell alles andere als erfreulich für den VSV. Zuletzt verlor man vier Spiele in Serie, darunter auch gegen Tabellennachbarn wie Znojmo und Bozen. An einem lag es dabei aber sicher nicht. Abwehrchef und Herz der Defensive Ryan Glenn. Vor der Saison war man etwas skeptisch ob seines Alters von bereits 37 Jahren. Am Eis merkt man davon allerdings nichts.

Glenn überzeugt durch Ruhe, Spielintelligenz und tollem Stellungsspiel. Auch am Scoresheet ist Glenn regelmäßig vertreten, bereits 14 Punkte verbuchte der Kanadier für sich. Alles gute Gründe für die Blau-Weißen den Defender zu verlängern.

Nach der gestrigen Niederlage gegen Znojmo bestätigte Glenn selbst in einem Interview, dass er auch kommende Saison in Villach spielen wird. Neben ihm haben in der Defensive auch Sam Labrecque und Nico Brunner einen Vertrag für die nächste Spielzeit. Die Villacher basteln also schon fleißig am Kader für die Saison 2018/19.

To Top
error: Content is protected !!