All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Bozen, Innsbruck und Znojmo heute im Testspieleinsatz

 Mit dem HCB Südtirol Alperia, HC TWK Innsbruck und dem HC Orli Znojmo testen drei Teams in den kommenden Tagen.

(www.sport-bilder.at)

HCB mit makelloser Bilanz
Der HCB Südtirol Alperia hält nach Testspielen noch bei einer „weißen Weste“. Die Bozner gewannen nicht nur ihre Partien gegen die AHL-Klubs Sterzing und Asiago, sondern mussten dabei nicht einmal ein Gegentor hinnehmen. Die Foxes kehren am Dienstag auf das Eis zurück, Gegner in der Eiswelle sind die Ravensburg Towerstars. Der DEL2-Klub musste sich zu Beginn der Vorbereitung gegen Dornbirn klar mit 2:8 geschlagen geben. Bereits am Donnerstag steigt das Team von Pat Curcio in den „Alperia Cup“ ein: im zweiten des Turniers treffen die Bozner in Klobenstein auf AHL-Champion Rittner Buam, die zum Auftakt einen 3:0-Sieg über den HC Pustertal feierten.

Auch Innsbruck und Znojmo im Einsatz
Nach einem Auftaktsieg musste sich der HC TWK Innsbruck in den beiden letzten Testspielen gegen Riessersee und Schwenningen jeweils geschlagen geben. Am Dienstag kommt es nun zu einem Charity-Spiel (der Reinerlös kommt einem karitativen Zweck zugute) gegen den EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel aus der Alps Hockey League. Seit diesem Jahr wurde die Kooperation zwischen den beiden Tiroler Vereinen weiter ausgebaut. So dürfen die jungen heimischen HCI-Cracks neben Einsatzminuten in der Erste Bank Eishockey Liga nun auch in Kitzbühel ihr Können vermehrt unter Beweis stellen.

Mit dem bereits achten Testspiel geht die Vorbereitung auch für den HC Orli Znojmo weiter. Nachdem die ersten beiden Heimspiele gegen Mlada Boleslav und Ceske Budejovice bereits gewonnen wurden, geht es nun gegen MAC Budapest. Die Ungarn trafen in ihrer Vorbereitung schon einmal auf ein Team aus der Erste Bank Eishockey Liga: Am 12. August kassierten sie eine knappe 1:2-Heimniederlage gegen die Capitals.

Testspiele:
Di, 29.08.2017: EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ (tbd)
Di, 29.08.2017: HCB Südtirol Alperia – ESV Ravensburg Towerstars (19:45 Uhr)
Do, 31.08.2017: HC Orli Znojmo – MAC Budapest (18:00 Uhr)
Do, 31.08.2017: Rittner Buam – HCB Südtirol Alperia (20:00 Uhr)

www.erstebankliga.at

To Top
error: Content is protected !!