All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Capitals nehmen drei Punkte aus Kroatien mit

Die Vienna Capitals präsentierten sich am Dienstag in Zagreb in Torlaune und gewannen das Hauptstadt-Duell klar mit 6:2! Nach 14:21 Minuten führten die Österreicher bereits mit 3:0.

KHL Medvescak Zagreb und die Vienna Capitals lieferten sich einen offenen Schlagabtausch (47:37-Schüsse). Die Tore im Dom Sportova schossen aber vor allem die Gäste! Erst 14:21 Minuten waren in Kroatien gespielt, da führten die Österreicher bereits mit 3:0 und beendeten damit den Arbeitstag von Goalie Kevin Carr. Peter Schneider eröffnete den Torreigen nach nur 63 Sekunden, er vollendete ein Zuspiel von Andreas Nödl und ließ die Gelb-Schwarzen damit erstmals jubeln.  Wenige Minuten später schloss Nikolaus Hartl (8.) einen Gegenangriff nach einem Aufbaufehler der Bären zum 2:0 ab und schließlich drückte Riley Holzapfel(15.) den Rebound nach einem Schuss von rechts außen von Jerry Pollastrone über die Linie – 3:0. Ab diesem Zeitpunkt stemmte sich nun Vilim Rosandic den Schüssen der Gäste entgegen. Und der Youngster sah nach vor der Pause das 1:3. Tyler Morley fälschte am linken Pfosten stehend den Puck ab.

Die Hausherren nahmen das Momentum ins Mitteldrittel mit und konnten Druck erzeugen. Die Caps schlugen aber im Konter zu. Nach Zuspiel von Schneider versenkte Tyler Vause den Puck unbedrängt per Onetimer zum 4:1 aus dem Slot. Die Kroaten waren geschockt und es ging Schlag auf Schlag weiter: In Überzahl erhöhte Riley Holzapfel auf 5:1, der MVP von 2016/2017 setzte sich im Getümmel gegen alle durch und versenkte die Scheibe. Damit nicht genug: Ryan McKiernan nahm sich ein Herz und versenkte einen Hammer durch die Beine zum 6:1. Den Kroaten gelang in Minute 40 in Überzahl nur noch das 2:6.  Im Schlussdrittel spielten die Wiener den Sieg trocken nach Hause.

 

Erste Bank Eishockey Liga
KHL Medvescak Zagreb : Vienna Capitals – 2:6 (1:3|1:3|0:0)
Tore:
0:1 Schneider (2.)
0:2 Hartl (8.)
0:3 Holzapfel (15.)
1:3 Morley (18.)
1:4 Vause (29.)
1:5 Holzapfel (32./PP)
1:6 McKiernan (32.)
2:6 Noonan (40./PP)

 

www.erstebankliga.at , Bild: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!