All for Joomla All for Webmasters
CHL

EBEL/CHL: Das dritte CHL-Ticket ist vergeben!

Die Black Wings Linz sind gegen Red Bull Salzburg aus den Playoffs ausgeschieden, damit stehen die Mozartstädter dem HC Bozen im am Sonntag beginnenden Finale gegenüber. Die Foxes konnten aber schon mit dem Finaleinzug das CHL-Ticket für die kommende Saison fixieren.

Drei Startplätze hat die EBEL in der Champions Hockey League und diese sind nun vergeben. Einen Platz sicherten sich die Vienna Capitals als Grunddurchgangssieger, einen die Red Bulls aus Salzburg als Sieger der Pick Round.

Nun ist auch der dritte Startplatz vergeben, der an den Meister geht. Da Salzburg wie bereits erwähnt, den Startplatz bereits über die Pickround geholt hat, ist Bozen auch im Falle einer Finalniederlage fix in der CHL mit dabei.

Bozen ist damit zum zweiten Mal nach 2014/15 in der CHL dabei, als man sich als amtierender Meister für die Königsklasse qualifizierte. Damals schied man in der Vorrunde mit drei Siegen und drei Niederlagen aus.

Eien weitere Entscheidung fiel in der heutigen Halbfinalpartie zwischen Salzburg und Linz. Durch den Aufstieg der Salzburger ins Finale sind die Salzburger als bestes österreichisches Team automatisch österreichischer Meister.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!