All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Der KAC muss zur neuen Saison mit einer Auswärtsserie starten!

Am heutigen Montag starteten in Klagenfurt die die Bauarbeiten am neuen Kabinentrakt. Das hat auch Auswirkungen auf den KAC, der dadurch zum Saisonstart einige Roadtrips absolvieren wird müssen.

Am 6.August startet die neue Saison für den KAC mit dem Start des Eistrainings, doch dem Rekordmeister steht dafür zwar das Eis, nicht aber die Kabinen zur Verfügung. Denn in der Vorbereitung muss man auf Grund der Bauarbeiten noch in die Umkleiden der benachbarten Sepp Puschnig Halle ausweichen.

Sollte kein Problem sein, aber für den Saisonauftakt der Rotjacken haben die Baumaßnahmen dennoch Auswirkungen. Da der Umbau der Kabinen nicht vor November abgeschlossen wird, muss der KAC zum Saisonauftakt eine Auswärtsserie hinlegen. Zumindest die ersten vier Saisonspiele wird dies betreffen, sofern die Bauarbeiten planmäßig abgeschlossen werden.

Abschließend wird der VIP-Bereich fertiggestellt, den VIP’s wird bis zum Abschluss ein Zelt zur Verfügung gestellt. Über die Zeitpläne ist er KAC aber bereits seit einem Jahr informiert, so Messegeschäftsführer Erich Hallegger gegenüber dem „Klagenfurter“.

(Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!