All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Die Graz99ers stehen vor der Verpflichtung von zwei Ex-Teamspielern!

Nachdem die Graz99ers gestern mit Colton Yellow Horn den ersten Neuzugang für die kommende Saison quasi als Osterüberraschung ihren Fans präsentierten, dürften demnächst die nächsten beiden Vollzugsmeldungen folgen. So sollen sich die Steirer mit André Lakos und Kevin Moderer einig sein.

Der 28-jährige Moderer wird sein Comeback in der Murmetropole feiern. Davon ist auszugehen. Der Center absolvierte für die 99ers zwischen 2008 und 2015 271 EBEL-Partien und erzielte dabei 15 Tore. Nach drei Jahren in Linz wird es den gebürtigen Grazer zurück in seine Heimat ziehen.

Ebenso den Ruf der Graz99ers soll André Lakos erlegen sein. Der dreifache EBEL-Champ (mit RB Salzburg) absolvierte die letzten drei Saisonen bei Orli Znojmo, unterbrochen von einem kurzen Gastspiel in Bad Tölz. Der 38-jährige Routinier, der für Znaim, die Vienna Capitals und Salzburg 451 EBEL-Spiele am Buckel hat und dabei 303 Punkte (77 Tore, 126 Assists) sammelte, wird wohl der erste Zugang für die Grazer Defense werden.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!