All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Fehervar holt Nationalteamstürmer aus dem hohen Norden

Die Ungarn gaben heute eine Neuverpflichtung bekannt. Fehervar sichert sich die Dienste des einheimischen Nationalteamstürmers Janos Hari, welcher in Schweden und Finnland die meisten Spiele absolvierte.Die Vita des Neo-Teufels liest sich nicht schlecht.  38 Punkte in 51 Spielen für das ungarische Nationalteam und regelmäßig gute Punkteausbeute in den höchsten schwedischen und finnischen Ligen. Schon seine Jungendausbildung startete der heute 25-jährige Stürmer in der Saison 2007/2008 bei Hammarby in Schweden. Fehervar gelang hier sicherlich ein kleiner Coup mit der Verpflichtung von Janos der sowohl als Flügel als auch als Center einsetzbar ist.

To Top