All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: KAC startet mit ungefährdetem Sieg in die Vorbereitung

Erfolgreich startete der KAC in die heurige Pre-Season. Gegen den slowakischen Meister fuhren die Rotjacken einen ungefährdeten Sieg ein. Den Grundstein dafür legten sie schon zu Beginn des Spiels.

 

Zum ersten Mal seit 2013 gewann der EC-KAC sein erstes Testspiel der Saison. Im slowenischen Maribor stellten die Klagenfurter die Weichen gegen Banská Bystrica früh auf Sieg. Bereits nach 78 Sekunden sorgte Johannes Bischofberger für die Führung, nach weiteren Toren von Patrick Harand und Manuel Ganahl führten die Kärntner nach acht Minuten schon mit 3:0.

Ein Timeout brachte wieder Ordnung beim slowakischen Meister, der gleich zu Beginn des Mittelabschnitts durch Marco Brucker dennoch den vierten Gegentreffer kassierte. In Überzahl schrieb Banská Bystrica dann an, bis zur zweiten Drittelpause verlief die Partie nun ausgeglichener.

In der 48. Minute trug sich auch Jamie Lundmark, der den KAC an diesem Abend als Kapitän auf das Eis führte, in die Torschützenliste ein. Die Slowaken steckten nicht auf und erzielten zwei weitere Treffer, die am Klagenfurter Auftakterfolg jedoch nichts mehr änderten. Nach der Partie wurde zu weiteren Testzwecken noch eine “3-on-3”-Overtime gespielt, die Julian Talbot auch für die „Rotjacken“ entschied.

EBEL Testspiel 11.08.2017
EC KAC – Banska Bystrica 5:3 (3:0|1:1|1:2)
Torfolge:
1:0 Bischofberger (2.)
2:0 Harand (5.)
3:0 Ganahl (8.)
4:0 Brucker (21.)
4:1 Valent (25.PP)
5:1 Lundmark (48.)
5:2 Brittain (50.PP)
5:3 Bellus (54.PP)

Quelle: www.erstebankliga.at

To Top