All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL-Kaderbewertung: HC Innsbruck „Die Haie“ (6/12)

Traditionell blickt Hockey-News auch heuer wieder auf die Teams der Erste Bank Liga. Neben einem Blick auf die Kaderbewegungen und einer Analyse aller Mannschaftsteile wagt die Hockey-News Redaktion auch eine Einschätzung der Stärke des jeweiligen Teams.

Die Haie begeisterten letztes Jahr mit enorm viel Offensiv-Power. Auch heuer wollen die Tiroler so früh wie möglich in die Playoffs.

DER COACH:

Rob Pallin genießt bei den Haien einen hohen Stellenwert. Mit seinem Spielstil brachte er eine richtige Euphorie an den Inn. Generell kennt er die Liga mittlerweile sehr gut. Zudem „pickt“ auch er sich seine Wunschspieler raus. Mit seinem Co-Trainer Pierre Beaulieu versteht er sich bestens. Die beiden verfügen dieses Jahr interessanter Weise über den körperlich kleinsten Kader (Durchschnitt 181.08 cm) Dass die Top-Linie beisammen bleibt, ist wohl dem Coaching-Staff zu verdanken. Innsbruck hat einen guten Trainer, an ihm wird es nicht scheitern.

Punkte 8/10

 

Pallin will wieder für Furore sorgen (www.sport-bilder.at)

DIE TORHÜTER

Auf dieser Position tat sich so einiges. Andy Chiodo gab vor kurzem seinen Rücktritt bekannt. Mit Patrick Nechvatal und Rene Swette haben die Haie das erste Mal seit Wiedereinstieg, ein gutes Torhütergespann. Der 25-jährige Tscheche duelliert sich mit dem 29-jährigen Lustenauer um die Einser Position. Während Nechvatal vor allem bei den entscheidenden Spielen Nerven zeigte, geht es für den ehemaligen Meistergoalie darum, wieder in den Rhythmus zu finden. Beide werden ihre Chancen bekommen, beide werden ähnlich viele Spiele bestreiten – man wird sehen, wer von beiden sich schlussendlich durchsetzt. Ein interessantes Duell, auf das man sich freuen darf.

Punkte 7/10

 

DIE DEFENSE:

Mit Jeremie Blain, Kevin Wehrs und Sacha Guimond kamen gleich drei Neue in die Tiroler Landeshauptstadt. Allesamt schnürtensie bereits für EBEL Teams ihre Schuhe. Die Tiroler müssen hinten kompakter stehen. Blain gilt eher als Offensiv-Verteidiger. Der 25-jährige konnte 18 Punkte in 24 Spielen verbuchen. Wehr`s Stärken liegen im Skating. Guimond war in der vergangenen Saison Laibach`s auffälligster Defender. Mit Lubomir Stach haben die Haie einen weiteren routinierten EBEL-Verteidiger, der seinen Job gut erledigt. Lindner und Pedevilla ergänzen die Verteidigungs-Pärchen. Alles in allem steht die Hintermannschaft namentlich ordentlich dar, doch Verletzungen können kaum kompensiert werden.

Punkte 6/10

Alle Tranfers der Innsbrucker Haie gibt es hier

DIE OFFENSE:

Showtime! Bishop, Lammers und Spurgeon sind Punktegaranten. Auch heuer werden viele Tore über diese Namen fallen. Vier Neuzugängen stehen vier Abgänge gegenüber. Mitch Wahl und Andre Yogan können sowohl auf dem Flügel, als auch auf der Center Position agieren. Der von der schwedischen Liga kommende Amerikaner gilt als Spielmacher mit einem guten Abschluss. Dass Yogan weiß, wo das Tor steht, hat er schon mehrmals bewiesen. Jesse Mychan war einer der wenigen Lichtblicke in Innsbrucks durchwachsener Pre-Season. Fünf Tore gelangen dem Neuzugang. Sedivy, Schennach und Clark sind im Kollektiv wertvolle Spieler, die sich auf viel Eiszeit einstellen können. Ergänzend sind es die Jungen Tiroler, die für Entlastung sorgen sollen. Paulweber, Kastner, Teschauer oder Bär – einer von ihnen soll den abgewanderten Huber in Zukunft ersetzen.

Punkte 8/10

 

(Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner)

FAZIT:

Innsbrucks Mannschaft wurde relativ früh zusammengestellt. Ein klarer Plan, der zum wiederholten Male in die Playoffs führen soll. Mit Huber und Chiodo verließen wichtige Stützen das Team. Gelingt es den Haien die Gegentore zu verringern, sind sie auf jeden Fall ein heißer Kandidat für die Playoffs.

Gesamtpunkte 29/40

RANGTEAMPUNKTEBERICHT
1.Vienna Capitals36Bewertung
1.EC Red Bull Salzburg36Bewertung
3.EC KAC33Bewertung
3.EHC Black Wings Linz33Bewertung
5.HC Bozen Südtirol29Bewertung
5.HC Innsbruck "Die Haie"29Bewertung
7.Graz99ers28Bewertung
8.Medvescak Zagreb27Bewertung
9.EC Dornbirn Bulldogs25Bewertung
9.Fehervar AV1925Bewertung
11.EC VSV23Bewertung
11.HC Orli Znojmo23Bewertung

To Top
error: Content is protected !!