All for Joomla All for Webmasters
DEL

EBEL: Kommt der neue 99ers-Goalie aus der DEL?

Dass die Graz99ers einen neuen Torhüter für den alles andere als sicher auftretenden Hannu Toivonen verpflichten werden, steht fest. Nun kristallisiert sich langsam auch heraus wer es sein könnte, nämlich ein alter Bekannter…

Wie die Straubing Tigers heute bekannt gaben, trennen sich die Wege des DEL-Teams und des 34-jährigen Schlussmannes Drew MacIntyre nach 3,5 Monaten wieder. Der Kanadier kam im Sommer aus Mannheim zu Medvescak Zagreb, der befristete Vertrag verhalf ihm aber dazu, den Sprung zurück in die DEL zu schaffen, weshalb er Mitte Oktober nach nur fünf Einsätzen für die Bären nach Straubing ging.

Bei den Tigers war er die Nummer 1 und absolvierte 24 Partien, erreichte eine Fangquote von 89,7% und einen Gegentorschnitt von 3,5 pro Partie. Nun ist seine Zeit dort aber zu Ende. Der Verein gab an dass der Spieler das Team verlässt und bereits wo anders unterschrieben hätte. Insidern zufolge ist zu erfahren, dass es Kontakte mit einem EBEL-Team gibt. Und da die 99ers derzeit intensiv auf Goaliesuche sind, könnte er demnächst als Neuzugang in Graz präsentiert werden.

Der 34-jährige absolvierte in seiner Karriere je zwei NHL-Partien für die Vancouver Canucks, die Buffalo Sabres und die Toronto Maple Leafs und holte mit Team Canada zweimal den Spengler Cup (2016 & 2017).

(Photo: GEPA pictures/ Hans Osterauer)

To Top
error: Content is protected !!