All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Linz verpflichtet tschechisches Nachwuchstalent mit österreichischem Pass

Ganz still und leise schlugen die Black Wings Linz am Transfermarkt zu und holten einen 19-jährigen Tschechen der ein Versprechen für die Zukunft sein könnte. Der Defender Ivan Korecky erzielte bei seinem Debüt gleich zwei Tore für die EBYSL-Mannschaft der Linzer und hat auch einen österreichischen Pass.

Der 19-jährige Korecky wechselte 2013 aus Tschechien in die Red Bull Academy und absolvierte als 16-jähriger einige Spiele für die EBJL-, bzw. die EBYSL-Mannschaft der Salzburger. Danach ging es wieder zurück in seine tschechische Heimat wo er bei seinem Heimatteam, Tygri Liberec, in der U18 und der U20 auflief und aufzeigen konnte.

Diese Spielzeit startete er dann erstmals bei den Erwachsenen und absolvierte seine ersten fünf Partien in der dritten tschechischen Liga für Jablonec, wo ihm auch gleich sein erster Treffer gelang.

Nun haben die Black Wings Linz zugeschlagen und Ivan Korecky verpflichtet. Das besondere an ihm? Der 19-jährige verfügt mit 193cm Körpergröße und 108kg nicht nur über enorme Präsenz, sondern traf bei seinem Debüt bei den jungen Linzern gegen Slavija Laibach gleich doppelt. Dennoch konnte er die 3:6 Niederlage nicht verhindern.

Weiters interessant ist, dass Korecky über einen österreichischen Pass verfügt, da er in Freistadt das Licht der Welt erblickte wurde und damit geborener Oberösterreicher ist.

(Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!