All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: René Swettes Zukunft ist geklärt!

Die Zukunft des zweifachen EBEL-Champs René Swette ist geklärt. Der 29-jährige wird den Innsbrucker Haien auch in der kommenden Saison erhalten bleiben.

René Swette kam im jungen Alter von 20 Jahren aus Lustenau nach Klagenfurt und wurde mit den Rotjacken zweimal Meister.  Nach acht Saisonen musste er die Klagenfurter 2016 jedoch verlassen und begab sich auf Wanderschaft.

Erst kam er in Linz unter, wo er jedoch nur ein Spiel bestritt, dann ging e weiter nach Dresden. In der dEL2 absolvierte er zehn Einsätze für die Eislöwen, dennoch ging es zurück nach Österreich. Noch in derselben Saison lief er zweimal für den VSV auf, aber auch dort wurde er nicht sesshaft.

Zu Beginn der aktuellen Saison dann der Wechsel nach Innsbruck und Swette fand endlich wieder eine sportliche Perspektive. 27 Einsätze sammelte er bei den Haien, wo er sich mit Patrick Nechvatal abwechselte.

Nun ist klar dass der 29-jährige auch weiterhin für die Tiroler im Kasten stehen wird, der Vertrag ist in trockenen Tüchern. Und das obwohl auch andere Teams ihre Fühler nach ihm ausgestreckt hatten.

Die offizielle Meldung der Haie ist noch ausstehend dürfte aber in den kommenden Tagen folgen.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!