sports, ice hockey
EBEL-Transfergeflüster: Bozen verlängert mit dem nächsten Einheimischen
Von: Markus Rinner Am: 13 Jun, 2017 | Kategorien: EBEL, HC Bozen, zSlideshow

Nach Bernard, Gander und Frank wurde seitens des HCB Südtirol Alperia mit Michele Marchetti ein weiterer einheimischer Stürmer bestätigt, welcher somit seine zweite Saison mit den Foxes bestreiten wird.

(Bild: Sport-Bilder.at/Dostal)

Marchetti (185 cm x 83 kg, Jahrgang 1994) hat seine Karriere mit Fassa begonnen und hat in der abgelaufenen Saison den Sprung in die höhere Kategorie geschafft. Es war eine Saison im Zeichen harter Arbeit und auch Verzichtes im Dienste des Trainers und der Mannschaft. Im Verlauf der Zeit hat sich Michele immer mehr Spielraum verschaffen, indem er bei jedem Wechsel durch seinen Einsatz und Kampffreudigkeit den Beifall des Publikums erntete. Diese Leistungen haben die Verantwortlichen der Foxes überzeugt, seinen Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern und auch durch die Einberufung in die Nationalmannschaft für die WM der Top Division in Köln – wo er sein erstes Tor für das Blue Team erzielte – wurden seine Leistungen anerkannt..

Mit der Bestätigung von Marchetti beweist der HCB Südtirol Alperia einmal mehr, auf junge einheimische Spieler setzen zu wollen, um diesen eine Steigerung in einer höheren Kategorie zu ermöglichen und zugleich das einheimische Element in der Mannschaft zu stärken.

“Ich bin sehr glücklich, eine weitere Saison in Bozen spielen zu können – erklärt Marchetti – ich habe mich bereits im ersten Jahr sehr wohl gefühlt und daher war es für mich selbstverständlich, den Vertrag mit einer so motivierten Mannschaft zu erneuern. Das erste Jahr in der EBEL hat für mich einen großen Qualitätssprung bedeutet und es war vor allem eine Herausforderung, mich zu beweisen und zu steigern. Ich wünsche mir, dass die neue Saison noch besser wird: wir müssen als Mannschaft weiter wachsen und die Dinge verbessern, welche uns in der abgelaufenen Saison nicht ermöglicht haben, über das Halbfinale zu kommen.“.

www.hcb.net