sports, ice hockey
EBEL-Transfergeflüster: Fehervar holt alten Bekannten zurück in die EBEL
Von: Chris Bauer Am: 19 Jun, 2017 | Kategorien: EBEL, Fehervar AV19, zSlideshow

Zwei Jahre lang spielte er in der Asia League, nun ist er zurück in der EBEL. Die Rede ist von Jeff LoVecchio. Der mittlerweile 31-Jährige US-Amerikaner spielte bereits 2014/15 für die roten Teufel aus Ungarn.

(Photo: RB Media/ GEPA pictures/ Csaba Doemoetoer)

Zwei Tormänner, acht Verteidiger und zwölf Stürmer hatten die Ungarn bereits unter Vertrag, nun kommt mit Jeff LoVecchio ein weiterer Angreifer hinzu. Neben gutem Defensivspiel zeichnet den Winger vor allem seine Schnelligkeit sowie seine Scoring-Ability aus. Seine Bilanz bislang in der EBEL liest sich übrigens auch nicht schlecht: 39 Partien – 35 Punkte. Daraufhin ging es während der Saison nach Lorenskog in Norwegen, wo LoVecchio unter anderem das Playoff absolvierte. Neben Gilbert, Latendresse und Walker ist der 188 cm große Flügel bereits der vierte Stürmer aus Übersee im Kader der roten Teufel.

Quelle: HN, Fehervar