sports, ice hockey
EBEL-Transfergeflüster: Langjähriger Defender verlässt die Haie
Von: Markus Rinner Am: 10 Apr, 2017 | Kategorien: EBEL, HC Innsbruck, zSlideshow

Drei Saisonen stand er bei den Innsbrucker Haien seinen Mann, nun wird er die Tiroler verlassen. Die Rede ist von Defender Nick Ross.

(www.sport-bilder.at)

Der NHL 1st round Pick aus dem Jahr 2007 (Arizona Coyotes) sammelte bereits bei Salzburg (2012/13) und Laibach (2013/14) EBEL-Erfahrung, ehe er über Asiago nach Innsbruck wechselte.

In drei Spielzeiten absolvierte er 157 Einsätze für die Haie, erzielte dabei 22 Tore und gab zudem weitere 71 Torvorlagen. Nun verlässt der zuverlässige Kanadier die Innsbrucker. Wohin es den 28-jährigen zieht und ob er der EBEL auch weiterhin erhalten bleiben wird ist noch unklar.