sports, ice hockey
EBEL-Transfergeflüster: Vier Vollzugsmeldungen aus Linz!
Von: Hockey-News Am: 13 Apr, 2017 | Kategorien: Black Wings Linz, EBEL, zSlideshow

Ordentlich Kaderbewegung gab es heute bei den Black Wings Linz. Mit den Lukas-Brüdern, Mario Altmann und Patrick Spannring bleiben den Black Wings vier Österreicher auch in der kommenden Spielzeit erhalten.

Spannring & Lukas bleiben in Linz (Photo: sport-bilder.at/Harald Dostal)

Die Lukas-Brüder sind seit 200 (Philipp/37), bzw. 2001 (Robert/38) in Linz beheimatet. Die gebürtigen Wiener sind somit zwei Urgesteine der Black Wings und unterschrieben einen Vertrag für die kommende Spielzeit. Beide kommen zusammen somit auf unglaubliche 35 Spielzeiten für die Linzer.

Auch Patrick Spannring ist bereits seit sechs Jahren bei den Oberösterreichern und als gr0ßer Kämpfer nicht weg zu denken. Der 26-jährige war von einigen anderen EBEL-Teams umworben worden, entschied sich aber für einen Verbleib für ein weiteres Jahr bei den Stahlstädtern.

Der vierte der bei den Linzern bleiben wird ist Mario Altmann. Der 30-jährige Defender kam 2015 aus Villach nach Linz und absolvierte seither 124 Spiele, in denen er sieben Tore erzielte und 14 Assists gab. Auch er unterschrieb einen neuen Vertrag für die kommende Saison.