All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Villach angelt nach 100-fachen Teamspieler!

In Salzburg hat er wohl keine Zukunft mehr, doch um seine Profikarriere muss er sich keine Gedanken machen, denn er ist nach wie vor sehr begehrt. Die Rede ist von Manuel Latusa, der neben den Graz99ers nun auch beim VSV Begehrlichkeiten geweckt hat.

Der 34-jährige Flügelstürmer wechselte 2008 von den Caps zu Red Bull Salzburg und hielt den Bullen nun seit zehn Jahren die Treue. Sein aktueller Vertrag läuft nach dieser Saison aus, sein letztes Spiel im Bullen Dress dürfte er jedoch bereits absolviert haben. Denn Salzburg verzichtete vor den Playoffs auf den Routinier und meldete ihn ab.

Während seine Teamkollegen nun um den Titel kämpft, den er mit RBS bereits viermal und einmal mit den Caps gewann, plant Latusa seine Zukunft. Und diese wird wohl weiterhin EBEL heißen.

Der 106-fache Teamspieler ist begehrt und weckte zuerst das Interesse der Graz99ers (wir berichteten). Doch nun hat sich auch der VSV mit dem 826-fachen EBEL-Crack der dabei 189 Tore erzielte und 277 Assists gab, beschäftigt.

Wohin es Latusa ziehen wird ist noch nicht klar.

Pic: www.sport-bilder.at

To Top
error: Content is protected !!