All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Villachs Siegeszug geht auch in Ungarn weiter

Die Adler aus Villach musste in Szekesfehervar zwar ins Penaltyschießen, behielten dort aber die Oberhand. Im direkten Duell um den zweiten Playoffplatz feierten die Draustädter einen wichtigen Erfolg. Die Magyaren liegen nach der knappen Niederlage drei Punkte hinter dern Kärntnern.

Spielbericht folgt!

Erste Bank Eishockey Liga
Fehervar AV19 : EC VSV – 1:2 n.P. (0:0|0:1|1:0|0:1)
Tore:
0:1 Sofron (34.)
1:1 Luttinen (43./PP)
1:2 Hickmott (65./PS-SO)

www.erstebankliga.at , Bild: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!