All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Znojmo holt ehemaligen DEC-und Zagreb-Stürmer zurück in die Liga

Der HC Orli Znojmo verpflichtete US-Center Adam Miller, der bereits für KHL Medvescak Zagreb und die Dornbirn Bulldogs in der Erste Bank Eishockey Liga auf Tor- und Punktejagd ging. Getrennt hat sich der Verein von Marek Racuk.

Racuk muss Znojmo verlassen (Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl)

Der HC Orli Znojmo holt Adam Miller in die Erste Bank Eishockey Liga zurück! Der US-Center, der als verlässlicher Scorer gilt, spielte bereits für KHL Medveščak Zagreb (2012/13) bzw. die Dornbirn Bulldogs (2014/15) und erzielte in 74 Spielen 61 Punkte (20T/41A).

Letzte Saison ging der Stürmer für Rouen in Frankreich auf Tor- bzw. Punktejagd und verbuchte in 63 Einsätzen 58 Punkte. In Europa jagte der 32-Jährige außerdem schon in Finnland, Schweden und in Dänemark dem Puck hinterher. 2013 wagte Miller auch einen Abstecher nach Asien und war damals mit 82 Punkten aus 49 Spielen wesentlich daran beteiligt, dass die Nippon Paper Cranes den Titel holten.

Znojmo’s Sportdirektor Rostislav Docekal weiß: „Wir müssen vorm Tor effizienter werden und Miller ist ein Spieler, der uns helfen wird. Er wird unserer ersten Sturmlinie und unserem Powerplay mehr Qualität geben!“ Miller wird sein Debüt im Adler-Dress nach dem International Break feiern. Getrennt hat sich der Klub von Marek Racuk.

www.erstebankliga.at

To Top
error: Content is protected !!