All for Joomla All for Webmasters
DEL2

EBEL/DEL2: Villach verliert seine Generalprobe gegen Riessersee

Der EC VSV traf in seinem letzten Testspiel in Garmisch-Partenkirchen auf den SC Riessersee und musste sich knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Nach Zuspiel von Christian Jennes brachte Rob Flick die Gäste bereits nach vier Minuten in Führung. Die Freude währte aber nur kurz: Nur eine Minute später stellte Michael Rimbeck auf 1:1 und wenig später drehte Simon Mayr drehte die Partie sogar. Beide Teams vergaben in weiterer Folge je eine Überzahl, weshalb es zunächst beim knappen Spielstand von 2:1 blieb.

Im Mittelabschnitt kassierte Villachs Torschütze Flick für ein Foul eine 2+2 Minuten-Strafe und wurde anschließend für Schiedsrichterkritik mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe vom Eis geschickt. Riessersee nutzte die Überzahl und erhöhte durch Tim Richter auf 3:1. Die Kärntner mussten im Mitteldrittel noch einige Male auf die Strafbank. Doch sie kassierten in dieser Phase nicht nur keinen weiteren Gegentreffer, sondern kamen in Unterzahl durch Andrew Sarauer (32.) wieder heran.

In einem weiterhin sehr ausgeglichenen Schlussabschnitt sollten aber keine Tore mehr fallen.

SC Riessersee – EC VSV 3:2 (2:1, 1:1, 0:0)
Tore Riessersee: Rimbeck (5.), Mayr (9.), Richter (27./pp)
Tore VSV: Flick (4.), Sarauer (33./sh)

www.erstebankliga.at

To Top
error: Content is protected !!