All for Joomla All for Webmasters
EBEL Teams

Erste Liga: Vienna Capitals holen US-Stürmer aus der ECHL!

Die Vienna Capitals holen für ihr Farmteam eine Verstärkung für die Offensive. Ab sofort geht Eric Ylitalo für die Vienna Capitals II auf Tor- und Punktejagd. Der 23-jährige US-Amerikaner stürmte zuletzt für Brampton Beast in der ECHL.

Eric Ylitalo trifft in Wien-Kagran auf einen alten Bekannten. Der Stürmer spielte zu Saisonbeginn gemeinsam mit Peter Schneider (wechselte Anfang November zu den Vienna Capitals) bei den Kalamazoo Wings. Ylitalo verfügt über ein Gardemaß von 1,91cm und soll die Offensive der Vienna Capitals II schwerer ausrechenbarer machen. „Wir wollten vor dem Ende der Transferperiode noch einmal aktiv werden. Wir haben Eric genau unter die Lupe genommen. Peter Schneider war bei den Kalamazoo Wings in der ECHL sein Teamkollege, er hat uns ebenfalls nur Positives über ihn erzählt. Eric hat die richtige Einstellung, was bei mir oberste Priorität hat. Dazu ist er für einen Stürmer von seiner Größe technisch unglaublich versiert. Er hat sehr gute Hände und ist ein toller Eisläufer. Ich bin mir sicher, dass Eric unserer Offensive einen entscheidenden Punch geben wird. Darüber hinaus kommt die größere Eisfläche hier in Europa ihm sicher entgegen“, freut sich C,hristian Dolezal, Head-Coach der Vienna Capitals II über die Neuverpflichtung. Curtis Loik und Patrick Bolterle wurden hingegen aus dem Kader der Caps II genommen.

Ylitalo ist bereits heute Mittag in Wien-Schwechat gelandet. Direkt vom Flughafen ging es in die Albert-Schultz-Eishalle, wo der US-Amerikaner mit seinen zukünftigen Teamkollegen eine kleine Weihnachts-Kabinenparty schmiss. „Für Eric war es klar, dass er sofort seine neuen Teamkollegen kennenlernen will. Das zeigt, dass er von der ersten Sekunde für die Vienna Capitals II Feuer und Flamme ist“, so Dolezal. Läuft alles nach Plan, dann feiert Ylitalo am Donnerstag, 28. Dezember 2017, beim Auswärtsduell gegen Csikszereda sein Debüt.

Die Transferperiode in der südosteuropäischen „Erste Liga“ endet am 2. Jänner 2018 um 24:00 Uhr. Die Vienna Capitals sondieren bis dahin weiter den Markt, um den Kader ihres Farmteams zu verstärken. „Wir werden bis dahin unsere Mannschaft komplettiert haben, mit der wir bis zum Schluss der Saison ins Rennen gehen“, so Dolezal abschließend.

www.vienna-capitals.at, (Pic: Vienna Capitals)

To Top
error: Content is protected !!