All for Joomla All for Webmasters
EBEL

Erste Liga: Vienna Capitals verpflichten routinierten US-Defender

Während die Vienna Capitals an diesem Wochenende in Weißrussland und Finnland in der Champions Hockey League die ersten Pflichtspiele absolvieren, bereiten sich die Vienna Capitals II mit einem Test-Doppel gegen das Farmteam des EC-KAC auf die Saison in der „Erste Liga“ vor. Das erste Spiel steigt morgen in Wien, am Sonntag folgt die Revanche in Klagenfurt.

Die Premiere der Vienna Capitals II wurde vergangenes Wochenende positiv erledigt. Das Team von Head-Coach Christian Dolezal gewann gleich das erste Vorbereitungsspiel gegen den regierenden „Erste Liga“-Champion DVTK Jegesmedvek Miskolc mit 4:2. 24 Stunden später setzte es gegen Titanok Fehervar zwar eine 0:6-Niederlage. Die positiven Erkenntnisse aus dem Test-Doppel überwiegten jedoch.

Gegen den EC-KAC II kommt es an diesem Wochenende jetzt zum Duell der Farmteams von Wien und Klagenfurt. Für die „Neuauflage der EBEL-Finalserie“ hat Dolezal einen klaren Auftrag an seine neu zusammengestellte Mannschaft. „Ich will, dass meine Burschen jene Details umsetzen, die wir im Training besprochen haben. Wir machen täglich Fortschritte, unsere Neuzugänge werden immer besser ins Team integriert. Ich bin für die beiden Standortbestimmungen gegen den EC-KAC II zuversichtlich.“

U20-Coach Dolezal freut sich über Zuwachs (Pic: Vienna Capitals)

Das erste Aufeinandertreffen steigt morgen Samstag in der Albert-Schultz-Eishalle (Face-Off: 18:30 Uhr, Eintritt frei). Die Revanche gibt es nur 24 Stunden später in der Klagenfurter Stadthalle (Face-Off: 18:30 Uhr).

Rechtzeitig für das zweite Test-Doppel stößt auch ein Neuzugang aus den USA zu den Vienna Capitals II. Nicholas Kuqali, letzte Saison bei „Erste Liga“- Meister DVTK Jegesmedvék im Einsatz, verstärkt die Defensive der jungen Wiener. Der 32-jährige Verteidiger aus Dallas genoss seine Ausbildung an der University of Wisconsin und spielte danach in den nordamerikanischen Minor-Leagues.

www.vienna-capitals.at

To Top
error: Content is protected !!