All for Joomla All for Webmasters
International

International: Ein Dutzend österreichische Schiedsrichter für WM-Einsätze nominiert

Der Internationale Eishockeyverband gab nun die Schiedsrichter-Besetzung für die Weltmeisterschaften aller Klassen im Herren- (Ausnahme: A-WM), Damen- und Nachwuchsbereich bekannt. Mit dabei sind insgesamt zwölf österreichische SchiedsrichterInnen, auf die teilweise hochklassige und teilweise exotische Aufgaben warten.

Nikolic (rechts) ist ebenso im WM-Einsatz (www.sport-bilder.at)

Insgesamt 30 Weltmeisterschaften werden heuer in den verschiedenen Bereichen und Altersklassen ausgetragen. Für 29 dieser Wettkämpfe wurden nun die Schiedsrichter und ihre Linesmen nominiert. Die Nominierungen für die Weltmeisterschaften in Dänemark werden erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen.

Aus Österreich sind insgesamt zwölf „Zebras“ mit dabei. Die sportlich interessantesten Aufgaben haben dabei wohl Ladislav Smetana, der in der Div. I Gruppe A in Ungarn als Gead pfeifen wird, sowie die Nikolic-Brüder gezogen. Manuel Nikolic ist bei den World Junior Championships (U20) in den USA als Head im Einsatz, sein Bruder Kristijan auch als Hauptschiedsrichter bei der U18 A-WM in Russland. Insgesamt sind acht Herren in internationalen WM-.Einsätzen unterwegs. Eine exotische Reise steht Maximilian Gatol bevor: Er wird bei der Div.III-WM in Südafrika als Linesmen im Einsatz sein.

Für die Damen-Weltmeisterschaften sind insgesamt vier Österreicherinnen nominiert worden. Julia Kainberger wurde dabei als Linesmen für die U18-Damen WM in Russland nominiert. Zudem sind Ulrike Winklmayer als Head und Yvonne Grascher als Linesmen bei Division II-Weltmeisterschaften im Einsatz.

Herren:

Div. I Gruppe A (Ungarn): Ladislav Semtana (Head)

Div. I Gruppe B (Litauen): Elias Seewald (Linesmen)

Div. III (Südafrika): Maximilian Gatol (Linesmen)

U20 WJC (USA): Manuel Nikolic (Head)

U20 Div. I Gruppe B (Slowenien): Christoph Sternat (Head), Maximilian Verworner (Linesmen)

U18 WC (Russland): Kristijan Nikolic (Head)

U18 Div. I Gruppe (Lettland): David Nothegger (Linesmen)

Damen:

Div. II Gruppe A (Slowenien): Ulrike Winklmayr (Head)

Div. II Gruppe B (Bulgarien): Yvonne Grascher (Linesmen)

U18 WC (Russland): Julia Kainberger (Linesmen)

U18 Div. I Gruppe B (Polen): Harriet Weegh (Linesmen)

To Top
error: Content is protected !!