All for Joomla All for Webmasters
Europa

International: Neuer Verein für Pekka Tuokkola

So manch ein Fan hätte sich ein Engagement von Pekka Tuokkola bei seinem EBEL-Team gut vorstellen können, doch nun ist klar wo die Zukunft des 34-jährigen Finnen liegt. Er wechselt zurück in seine Heimat.

Der Torhüter, der bereits zwischen 2014 und 2016 in der EBEL engagiert war und das Tor des EC KAC hütete, half in der laufenden Saison für sechs Spiele bei den Vienna Capitals als Ersatz für den verletzten JP Lamoureux aus. Nachdem der Stammgoalie der Caps wieder fit wurde, benötigte man die Dienste des 34-jährigen nicht mehr.

Viel wurde über seine Zukunft spekuliert aber schnell war klar dass es ihn in seine finnische Heimat ziehen wird. Nun ist auch konkret wo er ab sofort tätig sein wird. Tuokkola wechselt zu KeuPa, dem aktuellen Tabellenführer der zweiten finnischen Liga.

To Top
error: Content is protected !!