sports, ice hockey
NHL: 2017 Draft Preview – Teil 1
Von: Nadine Buchwalder Am: 19 Jun, 2017 | Kategorien: N.Amerika, NHL, NHL-Inside Out, zSlideshow

Am kommenden Freitag geht die 55. Ausgabe des NHL-Entry-Drafts im United Center von Chicago über die Bühne und wird zahlreichen Jungtalenten die Türe zu ihrem großen Traum, der NHL, öffnen. Unsere Nordamerika Experten Martin Muhrer und Nadine Buchwalder stellen euch bis Freitag die Top 15 des heurigen Jahrgangs vor, anschließend folgt der finale Mock-Draft.

Nolan Patrick
Nolan-Patrick
Credits: Tim Smith, Brandon Sun
PositionCenter
TeamBrandon Wheat Kings (WHL)
Statistik33 Spiele - 20 Tore - 26 Assists
Vergleichbar mitAnze Kopitar

Von vielen Top Prospects hört man schon lange vor ihrem Draftjahr etwas – so war es auch bei Nolan Patrick, der nun der erste in der kanadischen Provinz Manitoba geborene 1st Overall Pick der NHL-Geschichte werden könnte. Die letzten drei Jahre ging der Center für die Brandon Wheat Kings aus der Western Hockey League (WHL) auf Punktejagd und krönte sich mit den „Wheaties“ in der Saison 2015/16 zum Champ – Patrick wurde mit 30 Punkten in 21 Spielen zum MVP der Playoffs gewählt – und das mit 17 Jahren. Der Stürmer aus Winnipeg ist kein Supertechniker, aber ein Spieler, der in jeder Facette des Spiels überdurchschnittlich gut ist. Hervorzuheben sind definitiv seine ausgeprägten Defensiv-Qualitäten, die ihm zu einem hervorragenden 2way-Player machen. 205 Punkte in 163 WHL-Spielen zeigen aber auch, dass er scoren kann. Sein Hockey-IQ ist sehr hoch ausgeprägt, Aufholbedarf gibt’s am Bullypunkt und bei der Beschleunigung. Mit seinen erst 18 Jahren ist auch seine Führungsqualität sehr hoch. Es sollte niemanden wundern, wenn Patrick in einigen Jahren das C einer NHL-Franchise auf der Brust trägt.

Callan Foote
Callan-Foote
Credits: Marissa Baecker, Kelowna Rockets
PositionVerteidiger
TeamKelowna Rockets (WHL)
Statistik71 Spiele - 6 Tore - 51 Assists
Vergleichbar mitDougie Hamilton

Der Name „Foote“ ist vielen NHL-Fans vermutlich ein Begriff. Adam Foote war über viele Jahre hinweg fixer Bestandteil der Colorado Avalanche und machte sich als „heart and soul“-Spieler einen Namen. Sechs Jahre nach seinem Karriereende steht der große Tag seines ersten von zwei Söhnen bevor. Callan Foote ist ein sehr offensiv ausgerichteter Verteidiger, der sein Handwerk bei den Kelowna Rockets gelernt hat. Aus der Talenteschmiede kamen schon Spieler wie Shea Weber, Jamie Benn oder Damon Severson hervor, Foote soll nach Lucas Johansen, der im Vorjahr in Runde 1 von Washington gezogen wurde, der nächste 1st Rounder im Portfolio der Rockets sein. Mit 192cm und knapp 100 Kilogramm hat Foote auch den passenden Körper um gegen bullige Angreifer zu bestehen, bis dato setzt er diese physischen Voraussetzungen aber viel zu selten ein. In 71 Spielen lieferte der 18-jährige Dman starke sechs Tore und 51 Vorlagen ab. Spielverständnis und Puck-Skills stehen außer Frage, aber hinter dem Skating steht ein Fragezeichen. Hier bedarf es noch an viel Arbeit, um auch das Tempo der höheren Spielklassen gehen zu können. Gelingt hier eine Verbesserung, dann könnte aus Callan Foote ein stabiler und verlässlicher Top-4 Verteidiger werden.

Timothy Liljegren
Timothy-Liljegren
Credits: Rogle BK
PositionVerteidiger
TeamRögle BK (SHL)
Statistik19 Spiele - 1 Tor - 4 Assists
Vergleichbar mitJustin Faulk

Einer der besten Defender im diesjährigen Draft kommt aus Schweden und heißt Timothy Liljegren. Der Verteidiger wurde zu Beginn der Spielzeit in den Top-Drei gehandelt, rutschte im Ranking aber aufgrund einer Verletzung ein wenig nach unten. Der 18-Jährige spielte in der vergangenen Saison bei Rögle BK in der SHL und erzielte dort fünf Punkte in 19 Partien. Liljegren ist ein hervorragender Eisläufer mit einem exzellenten Schuss, der vor allem von der blauen Linie aus gefährlich werden kann. Er ist eher offensiv orientiert, muss an seinem defensiven Auftreten noch feilen und das Körperspiel des 183cm großen Schweden ist noch ausbaufähig. Er hat den Blick für seine Mitspieler, bringt selbst schwierige Pässe sicher an den Mann und verfügt über einen guten Aufbaupass.

 

www.hockey-news.info, Bilder: Tim Smith – Brandon Sun; Marissa Baecker – Kelowna Rockets; Rogle BK