All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Alle drei Austro-Cracks stehen in den Playoffs

Mit Michael Raffl schaffte es am quasi letzten Spieltag in die NHL-Playoffs. Die Philadelphia Flyers setzten sich gegen die New York Rangers ganz klar durch und sicherten sich den dritten Platz in der Metropolitan Division.

Raffl konnte beim 5:0 Erfolg der Flyers zwei Punkte beisteuern. Nur sechs Sekunden nach seinem 13.Saisontreffer assistierte der Villacher beim Treffer von Claude Giroux, der einen Hattrick bejubeln konnte. Der Captain der Flyers knackte auch zum ersten Mal die 100-Punktemarke. Raffl beendet die „regular season“ mit 22 Punkten in 76 Spielen und geht in seine dritten NHL-Playoffs.

Dort bekommen es die Flyers mit dem Erzrivalen aus Pittsburgh zu tun. Thomas Vanek und seine Columbus Blue Jackets treffen auf die Washington Capitals, Michael Grabner und die New Jersey Devils treffen entweder auf die Boston Bruins oder den Tampa Bay Lightning.

www.hockey-news.info , www.nhl.com

To Top
error: Content is protected !!