All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Grabner trifft – zwei Austro-Cracks freuen sich über Siege (inkl. Highlights)

Zwei Austro-Cracks konnten in der vergangenen Nacht Siege mit ihren Teams einfahren. Thomas Vanek setzte sich mit den Vancouver Canucks gegen die Pittsburgh Penguins durch, Michael Grabner bejubelte einen 5:4 Overtime Erfolg seiner Rangers gegen Florida.

In Vancouver trumpfte die Angriffsformation um Bo Horvat, Brock Boeser und Sven Bärtschi ganz groß auf. Die drei Cracks erzielten alle Tore beim 4:2 Erfolg über den amtierenden Stanley Cup Champion und sammelten satte elf Punkte – Boeser bejubelte den ersten Hattrick seiner Karriere. Thomas Vanek stand etwas mehr als zwölf Minuten auf dem Eis, gab drei Torschüsse ab, blieb aber ohne Scorerpunkt.

Michael Grabner konnte mit seinen Rangers den zweiten Overtime-Erfolg und den dritten Sieg in Folge feiern. Der Kärntner traf zum zwischenzeitlichen 3:2 für die New Yorker – es war der fünfte Saisontreffer des Flügelstürmers. Kevin Shattenkirk sicherte den Rangers in der Verlängerung mit seinem zweiten Tot der Partie den Extrapunkt gegen die Panthers.

Für Michael Raffl und die Philadelphia Flyers reichte es gegen die Colorado Avalanche nur zu einem Punkt. Die Lawine aus Denver setzte sich im Penaltyschießen durch und gewann die Partie mit 5:4. Raffl stand knapp zehn Minuten auf dem Eis.

www.hockey-news.info , www.nhl.com , Bild: Hockey Pictures/Andreas Robanser

To Top
error: Content is protected !!