All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL Inside Out: Nächste Expansion bereits am Horizont?

Mit Las Vegas wurde die National Hockey League (NHL) auf 31 Teams aufgestockt. Das Ungleichgewicht von 15 zu 16 Teams soll aber natürlich noch ausgeglichen werden. Gestern wurde bekannt, dass man in Seattle eine Einigung bezüglich einer neuen 660 Millionen Dollar Arena gefunden hat – darf man somit davon ausgehen, dass die NHL in den Nordwesten der USA expandieren wird?

Die “KeyArena” in Seattle! Credit: Cliff – https://www.flickr.com/people/28567825@N03 (CC BY-SA 2.0)

Mit Ausnahme der NHL war oder ist in der Millionenstadt im US-Bundesstaat Washington jede große Sportliga vertreten. Die Seattle Seahawks (NFL) spielen am „CenturyLink Field“, die Seattle Marines (MLB) halten ihre Spiele am „Safeco Field“ ab. Auch die NBA hatte von Jahren ein Team in der „Emerald City“ – von 1967 bis 2008 waren die Seattle SuperSonics fester Bestandteil der Sportlandschaft. Das Team wurde nach 2008 nach Oklahoma City umgesiedelt.

Ehemalige Basketball-Arena bekommt Mega-Renovierung
Die 55 Jahre alte, ehemalige Spieltstätte der SuperSonics, die „KeyArena“, soll jetzt mit nicht weniger als 660 Millionen Dollar aus privaten Mitteln um- bzw. neu aufgebaut werden. Gestern gaben der ehemalige Bürgermeister Ed Murray und die Oak View Group (OVG) eine formelle Zustimmung zu einem Bau bekannt. Die Arbeiten an der neuen Arena sollen im nächsten Jahr beginnen und bis 2020 abgeschlossen sein. Die KeyArena liegt mitten im Herzen von Seattle – das Einzugsgebiet ist riesig. Eine Ansiedelung von neuen Teams würde aber auch ein erhöhtes Verkehrsaufkommen bedeuten – hier müssen noch Lösungen gefunden werden, wofür 40 Millionen bereitgestellt werden.

NHL-Team ein großes Ziel
OVG Mitgründer und CEO Tim Leiweke ist der NHL-Welt schon seit den letzten Expansion-Gesprächen ein Begriff. Mit der neuen Arena könnte es dem Investor nun endgültig gelingen, ein NHL Team im Nordwesten der USA anzusiedeln. Auch die NBA soll in die Smaragdstadt zurückgeholt werden. Ein potenzieller NHL Franchise Investor und Milliardär, David Bonderman, soll bereits einiges an Geld bereitgestellt haben. NHL Deputy Commissioner Bill Daly zur Expansion-Thematik: „Wir können bestätigen, dass Interesse bezüglich eines Teams bekundet wurde. Wir werden die Sache weiterhin beobachten.“

Bemerkenswert: diese Meldung kam genau an jenem Tag, an dem Calgary Flames Präsident Ken King bekannt gab, dass die Flames ihre Planungen für eine neue Halle in Calgary mit keinem positiven Abschluss “vorerst” beendet haben…

www.hockey-news.info , https://twitter.com/LeadingSports_ , Bilder: Cliff – https://www.flickr.com/people/28567825@N03 (CC BY-SA 2.0), Daniel Schwen (CC BY-SA 4.0)

To Top