All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Liga trauert um Langzeit-Verantwortlichen

Die National Hockey League verlor gestern eine Persönlichkeit, die über Jahrzehnte hinweg ein wichtiger Bestandeil der Eishockey-Community war. Bryan Murray hat gestern den Kampf gegen den Krebs verloren.

Seit 1981 war der Kanadier in der NHL tätig und arbeitete in seiner eindrucksvollen Karriere für die Washington Capitals, Detroit Red Wings, Florida Panthers, Mighty Ducks of Anaheim und die Ottawa Senators. Der 74-Jährige machte sich sowohl als Coach, als auch as General Manager einen Namen. Nach der Saison 2015/16 legte er sein GM-Amt in Ottawa aus gesundheitlichen Gründen zurück und fungierte in der letzten Saison nur mehr als Berater für die Hauptstädter. Sein größer Erfolg war vermutlich die Finalteilnahme mit den Ottawa Senators, wo Murray als Trainer an der Bande stand. Murray hinterlässt eine Frau und zwei Töchter.

www.hockey-news.info

To Top
error: Content is protected !!