All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Ottawa gewinnt Jubiläumsspiel – Grabner trifft weiter (inkl. Highlights)

Im „Landsdowne Park“ von Ottawa stieg zwischen den Ottawa Senators und den Montreal Canadiens das Spiel zum 100-jährigen Jubiläum der NHL. Die starke Serie von Michael Grabner und den New York Rangers ging auch gegen die Boston Bruins weiter.

Die Gastgeber aus Ottawa gewannen die Partie vor 33.959 Zusehern mit 3:0. Spieler und Fans trotzen den eiskalten Temperaturen und machten das „NHL100 Classic“ zu einem geschichtsträchtigen Moment der NHL-Geschichte. Craig Anderson parierte alle 28 Torschüsse der Canadiens, für die Senators trafen Jean-Gabriel Pageau, Bobby Ryan und Nate Thompson. Für die Sens war es der ersten „back-to-back“-Sieg seit über einem Monat.

Neun der letzten zwölf Spiele konnten die New York Rangers gewinnen. Michael Grabner ist weiterhin ein wichtiger Bestandteil des New Yorker Kaders. Der Kärntner eröffnete vergangene Nacht den Torreigen mit seinem bereits 16.Saisontreffer. Die letzten sieben Duelle mit den Boston Bruins konnten die „blueshirts“ für sich entscheiden. Der entscheidende Treffer fiel in der Overtime, als Mats Zuccarello sein achtes Saisontor bejubeln konnte.

www.hockey-news.info , www.nhl.com

To Top
error: Content is protected !!