All for Joomla All for Webmasters
Deutschland

NHL: Philipp Grubauer bestätigt gute Form und wird 1st Star gegen San Jose

Philipp Gruabauer absolvierte vergangene Nacht sein 76.NHL-Spiel und feierte seinen 30.Sieg in der Liga. Nachdem der Rosenheimer etwas zäh in die Saison startete, feierte er nun seinen zweiten beeindruckenden Erfolg. Zum vierten Shutout fehlte nicht viel. 

Mit einer 1:4 Niederlage im Gepäck schickten die Washington Capitals die San Jose Sharks wieder zurück nach Kalifornien. Philipp Grubauer spielte vom Beginn an und sicherte mit 24 Paraden den Sieg. Der inzwischen 26-jährige Goalie feierte seinen zweiten Sieg in Folge. 

Nach zehn Spielen kann er 89,3% gehaltene Schüsse und einen Gegentorschnitt von 3,21 aufweisen. Diese Werte sind noch fernab derer des Vorjahres, doch mittlerweile stabilisiert sich das gesamte Team, von dem auch die Goalies Grubauer und Holtby profitieren. 

Alexander Ovechkin traf zum zwischenzeitlichen 2:0. Es war zugleich sein 20.Saisontreffer – somit führt der Russe dieses Ranking der Liga, vor Nikita Kucherov (19), an. 

To Top
error: Content is protected !!