All for Joomla All for Webmasters
Deutschland

NHL: Tobias Rieder ist wieder fit und will seine Bestwerte knacken

Kurz vor Beginn der neuen NHL-Saison – Start ist am 4.Oktober – ist der deutsche Nationalspieler Tobias Rieder wieder fit. Der Flügelstürmer der Arizona Coyotes hat bereits ein Pre-Season Spiel absolviert und brennt auf den Saisonstart. 

Ausgerechnet während der Heim-WM im Mai in Köln verletzte sich Tobias Rieder am Knöchel. Im Spiel gegen Russland prallt er mit Sturmpartner Brooks Macek zusammen und riss sich das vordere Syndesmoseband. Aus den anfänglich erhofften vier Wochen Pause wurden letztlich vier Monate. 

Die Saison beginnt für die Coyotes am 5.Oktober beim Spiel in Anaheim gegen die Ducks. Gegen den gleichen Gegner hatte Rieder in der Nacht seinen ersten Pre-Season Einsatz. Das Spiel ging mit 6:4 an Anaheim. 

Der Landshuter Stürmer geht in sein zweites Vertragsjahr mit den Coyotes, welches ihm 2,225 Millionen Dollar einbringen wird. In bislang 294 NHL-Spielen erzielte Rieder 43 Tore und schaffte 49 Vorlagen. Seine Ziele für die kommende Saison: Erfolgreich dem Team helfen zu können und die 20-Tore und 40-Punkte-Marke knacken. 

Hockey-News.info

 

To Top
error: Content is protected !!