sports, ice hockey
NHL: Vanek punktet – Panthers gewinnen Austro-Duell in New York (inkl. Highlights)
Von: Martin Muhrer Am: 18 Mrz, 2017 | Kategorien: N.Amerika, NHL, zSlideshow

Die Florida Panthers konnten im „Madison Square Garden“ von New York City einen 0:2 Rückstand in einen 4:3 Erfolg nach Penaltyschießen umwandeln. Thomas Vanek fand im Austro-Duell mit Michael Grabner aufs Scoreboard.

Die Hausherren lagen durch Treffer von Mats Zuccarello und J.T. Miller bereits nach vier Minuten mit 2:0 in Führung, nach 27 Minuten hieß es aber bereits 2:2. Jonathan Huberdeau und Jussi Jokinen konnten für die Panthers einnetzten. Vanek konnte beim Treffer des Finnen seinen bereits 29.Saisonassist einsammeln. Youngster Sasha Barkov brachte die Panthers im dritten Abschnitt sogar in Führung, doch Zuccarello’s zweiter Treffer des Partie bescherte den Fans im „MSG“ eine Overtime, da aber auch hier ein Sieger gefunden wurde, musste das Shootout einen Sieger herbeiführen. Barkov war der einzige, der seinen Versuch verwerten konnte, die Panthers sind Dank der zwei Punkte noch im Kampf um die Playoff-Plätze. Fünf Punkte liegt man hinter einem Wildcard-Spot.

www.hockey-news.info , www.nhl.com