All for Joomla All for Webmasters
National League

NLA: Austro-Goalie Stefan Müller wird neuer Back-up-Goalie beim HC Lugano!

Laut einem Interview in der Sendung „Fuorigioco“ auf Teleticino, hat Lugano-Sportchef Roland Habisreutinger einige Details zur Planung für die kommende neue Saison bekannt gegeben.

Der auslaufende Kontrakt mit Torhüter Daniel Manzato wird nicht mehr verlängert. Neuer Back-up Goalie wird Stefan Müller sein. Der 21-jährige Österreicher mit Schweizer Lizenz steht seit zwei Jahren bei den Ticino Rockets in der Swiss League zwischen den Pfosten.

Routinier Julien Vauclair hingegen soll, wenn es seine Gesundheit zulässt bleiben und erhält eine Vertragsverlängerung für ein Jahr. Anschliessend soll er eine interne Funktion beim HC Lugano übernehmen.

Zudem wird die aktuelle Lage um den HC Genéve-Servette verfolgt. Der für die kommende Saison verpflichtete Romain Löffel kommt nur ohne eine Ablösesumme verfrüht ins Südtessin. Ebenfalls ein Thema bei den Luganesi könnte Dean Kukan werden, sollte dieser in die Schweiz zurückkehren.

Auch in der Saison 2018/19 wird Lugano mit einem ausländischen Verteidiger spielen und Bobby Sanguinetti besitzt eine Option bis nach den Olympischen Spielen.

To Top
error: Content is protected !!