sports, ice hockey
NLA: Der SC Bern verpflichtet 600-fachen NHL-Stürmer
Von: Ulla Landolt Am: 17 Jun, 2017 | Kategorien: Europa, NLA

Der SC Bern verpflichtet Flügelstürmer Mason Raymond. Der 31-jährige Kanadier, welcher 609 NHL-Partien bestritten hatte, unter schrieb für ein Jahr.

(Von Loxy!! – https://www.flickr.com/photos/loxy/6971684171, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33012637)

Raymond, der im vergangenen Winter am Spengler Cup zu gefallen wusste, bringt eine große Erfahrung von insgesamt 609 NHL-Spielen mit. Dabei erzielte er total 123 Tore und 148 Assists. Der Stürmer mit vielseitigen Qualitäten gilt zudem als ein sehr guter Schlittschuhläufer. Zuletzt stand er bei den Anaheim Ducks unter Vertrag, blieb jedoch nur bis Anfang November bei denselben.

Nach vier gespielten Partien wurde der laufende Kontrakt im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst, nach dem sich Raymond geweigert hatte (dies aus familiären Gründen, da bei seiner Frau Lyme-Borreliose diagnostiziert wurde)  für das AHL-Farmteam, den San Diego Gulls zu spielen. Zudem schlug er auch andere AHL Club Angebote aus und nahm mit dem Team Canada nur am Spengler Cup teil. 

Somit startet der SCB, auch im Hinblick auf die Champions Hockey League, mit fünf Ausländern (Mark Arcobello, Andrew Ebbett, Maxim Noreau, Mika Pyörälä und Mason Raymond) in die kommende neue Saison.

Pic: Loxy!! – https://www.flickr.com/photos/loxy/6971684171, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33012637