sports, ice hockey
NLA-Junioren: Auf dem Weg nach oben! Coach Kogler wechselt nach Bern
Von: Lorenz Feierle Am: 17 Mrz, 2017 | Kategorien: Elite A, Europa, zSlideshow

Der SC Bern hat für die kommende Saison Mario Kogler als Trainer der Junioren Elite A verpflichtet.

Kogler wechselt von Visp zum SCB

Der 29-jährige Klagenfurter war zuletzt beim EHC Visp als Assistenztrainer tätig. Zuvor stand der Coach, drei Jahre beim HC Thurgau in der National League B unter Vertrag. Zugleich war er Headcoach der Thurgauer Junioren Top Mannschaft U20. Er hatte noch eine Option für eine Vertragsverlängerung. Im gegenseitigen Einvernehmen zwischen dem EHC Visp und dem SC Bern übernimmt Kogler nun jedoch das Traineramt im Nachwuchs des SC Bern. “Mario Kogler hat bei uns gute Arbeit geleistet”, erklärt Sébastien Pico, CEO der EHC Visp Sport AG. “Wir sind überzeugt, dass er mit dem Wechsel zum SC Bern die richtige Wahl für seine Trainerkarriere getroffen hat”.

Mario Kogler, ein junger, österreichischer Trainer. Von ihm wird man wohl noch so eininges zu hören bekommen.

Quelle: scb.ch/rro.ch