sports, ice hockey
NLB: Martigny Red Ice gerettet?
Von: Ulla Landolt Am: 20 Apr, 2017 | Kategorien: Europa, NLB

Martigny Red Ice vor einer Übernahme? Bisher gab es viele Gerüchte um Martigny Red Ice und den zahlreichen Spielerabgängen. Wie nun die “lenouvelliste.ch” berichtete, soll der NLB-Club  Red Ice einen  Käufer gefunden haben, der bereit ist die Aktien von Andrey Nazheskin und Mike Echenard zu kaufen.

Aber noch ist nichts unterschrieben, doch laut Informationen der Website der “lenoubelliste” soll der Interessent, mit welchem die Red Ice Führung seit Wochen verhandelt, von den Führern des Clubs ein Übernahmeangebot erhalten haben und der eventuelle Käufer eine Absichtserklärung unterzeichnet haben.
Das Abkommen würde für die Rücknahme von Anteilen und einen Finanzierungsplan stehen und zudem die Nachhaltigkeit des Vereins über zurückgesetzte Konten gewährleisten. Das Ziel lautet, die neue Ära schuldenfrei zu starten und das Abenteuer NLB fortzusetzen. Eine Einigung wird in den kommenden Tagen erwartet.