All for Joomla All for Webmasters
Europa

Spengler Cup: Der Spielplan für die 91.Ausgabe wurde bekannt gegeben

Der Spielplan des 91. Spengler Cups in Davos vom 26. bis 31. Dezember 2017 ist bekannt. Eröffnet wird das Turnier mit der Partie zwischen dem Schweizer Nationalteam und Dinamo Riga am Nachmittag des Stephanstages. Am Abend stehen sich Mountfield HK und Titelverteidiger Team Canada gegenüber.

Die Schweizer Olympiamannschaft ohne Davoser-Spieler hat die Ehre, den 91. Spengler Cup zu eröffnen. Eine leichte Aufgabe gegen den KHL-Vertreter, welche den Turniersieg als erklärtes Ziel ihrer Teilnahme angeben haben, wird es nicht. Doch verspricht der Vergleich zwischen der „Schweizer Nati“ und dem Team aus der KHL eine gewisse Hochspannung.

Auch Canada plant mit dem Olympiateam

Das Team Canada, welches sich im zweiten Spiel des Eröffnunsgtages mit dem tschechischen Vertreter Mountfield HK duellieren wird und bereits zum 34. Mal an diesem Traditionsturnier teilnimmt, hat die Möglichkeit mit einem 15. Turniersieg des Spengler Cups zum HCD aufzuschliessen, denn das Team Canada gehört wie jedes Jahr zu den Topfavoriten. Auch in diesem Jahr, in welchem die Kanadier wie bereits angekündigt, mit der Olympia-Auswahl nach Davos reisen werden.

Hämeenlinna (HPK) und Davos greifen am Tag 2 ins Turnier ein

Der Verlierer des Auftaktspiels zwischen der „Schweizer Nati“ und dem KHL-Vertreter Dinamo Riga wird am Nachmittag des zweiten Turniertages gegen das finnische Team Hämeenlinna HPK antreten. Am Abend absolviert Gastgeber Davos seine erste Partie gegen den Verlierer aus der Partie Mountfield gegen Canada.

Mit den beiden Olympiateams Canada und der Schweiz, dem KHL-Team, der Mannschaft aus der obersten finnischen Liiga und dem Vertreter aus der tschechischen Extraliga und Davos wird der 91. Spengler Cup ein ganz besonderes Turnier werden. Der Sieger wird wie immer am Silvestertag, den 31. Dezember ab 12 Uhr, ermittelt.

Gruppen:
Gruppe Cattini: Mountfield Hradec Kralove (CZE), Team Canada, HC Davos
Gruppe Torriani: Schweiz, Dinamo Riga (LET), HPK Hämeenilnna (FIN)

Spielplan:
26 Dez. 15:00 Schweiz – Dinamo Riga
26 Dez. 20:15 Hradec Kralove – Canada
27 Dez. 15:00 Hämeenlinna – Verlierer Schweiz/Riga
27 Dez. 20:15 Davos – Verlierer H.Kralove/Canada
28 Dez. 15:00 Sieger Schweiz/Riga – Hämeenlinna
28 Dez. 20:15 Sieger H.Kralove/Canada – Davos
29 Dez. 15:00 2. Gruppe Torriani – 3. Gruppe Cattini
29 Dez. 20:15 2. Gruppe Cattini – 3. Gruppe Torriani
30 Dez. 15:00 1. Gruppe Torriani – Sieger 2T/3C
30 Dez. 20:15 1. Gruppe Cattini – Sieger 2C/3T
31 Dez. 12:00 Finale

Kanada testet Spieler der NLA

Für das Olympia-Casting sucht Kanada die Olympia-Stars ausserhalb der NHL und rüstet deshalb sein Saisonprogramm dramatisch auf. Bisher wurden acht NLA-Spieler für zwei Vorsaison-Turniere im August aufgeboten. Ausserdem wurde wie bereits berichtet, der neue Servette-Coach Craig Woodcroft zum Assistenztrainer bestimmt. So wird Kanada bei den zwei Länderturnieren wie dem Karjala-Turnier im November in Helsinki, und dem Channel One Cup im Dezember in Moskau, auch bei mehreren Club-Turnieren teilnehmen. Neben der Traditions-Teilnahme am Spengler Cup organisiert man auch  zwei Castings bei Vorsaison-Turniere in Russland. Dabei sind auch einige Spieler, welche die NLA-Clubs eigentlich in ihren Reihen erwartet hätten.

Zudem nehmen die „Ahornblätter“ vom 5. bis 7. August am Sochi Hockey Open teil, wo nebst vier KHL-Teams auch das russische B-Nationalteam teilnehmen wird. Im Aufgebot stehen dabei drei SCB-Spieler wie  Verteidiger Maxim Noreau und die beiden Stürmer Mason Raymond und Andrew Ebbett. Zusätzlich nehmen die Kanadier auch am Nikolai-Putschow –Turnier in St.Petersburg vom 16. bis 18. August mit fünf russischen Clubs teil. Dabei stehen der ZSC-Verteidiger Kevin Klein, die beiden EHC Biel Spieler  Jacob Mikflikier und Marc-Antoine Pouliot, der Zuger Stürmer David McIntyre und Ambris Stürmer Cory Emmerton im Aufgebot. Aufgeboten wurden auch Spieler aus der KHL, Schweden und Deutschland, sowie einige vertraglose Spieler.

To Top
error: Content is protected !!