All for Joomla All for Webmasters
International

U20-WM: Geschafft! – Österreichs Nachwuchs bleibt dank Sieg über Ungarn zweitklassig!

Im allerletzten Abdruck, dem letzten WM-Spiel, gelang Österreichs Nachwuchselite der Klassenerhalt in der Division I Gruppe A. Mit einem 5:2 über Ungarn wird die ÖEHV-Auswahl auch im nächsten Jahr zweitklassig sein.

Die Ausgangslage war klar: Österreich brauchte im abschließenden WM-Spiel gegen Ungarn im direkten Duell gegen den Abstieg einen Sieg um auch nächstes Jahr zweitklassig zu bleiben.

Dementsprechend legte die Mellitzer-Truppe auch los und ging in der siebten Minute durch Supertalent Rossi in Front. Den Ausgleich durch die Ungarn in der 12. Minute beantworteten die Austros mit dem 2:1, nur 59 Sekunden später.

Im zweiten Spielabschnitt konnten die Österreicher durch Baumgartner und erneut Rossi auf 4:1 davonziehen, ehe die Ungarn kurz vor der Pause in doppelter Überzahl verkürzten.

Ungarn machte im Schlussabschnitt nochmal ordentlich Druck, aber Nico Feldner erlöste die Österreicher in der 58.Minute mit dem 5:2, der endgültigen Entscheidung.

IIHF U20-WM Division I Gruppe A

Österreich – Ungarn 5:2 (2:1|2:1|1:0)
Tore:
1:0 Rossi (7.)
1:1 Vertes (13.)
2:1 Feldner (14.)
3:1 Baumgartner (28.)
4:1 Rossi (30.)
4:2 Fejes (40./PP)
5:2 Feldner (68.)

To Top
error: Content is protected !!