EC VSV

600. Einsatz: ICEHL-Rekordgoalie setzte neuen Meilenstein!

Nicht nur John Hughes feierte gestern beim VSV-Sieg über Red Bull Salzburg ein Jubiläum, sondern auch JP Lamoureux, der seinen 600.Einsatz in der heimischen Liga absolvierte – mehr als jeder andere Torhüter.

Das 2:0 beim gestrigen 4:3 Sieg über Red Bull Salzburg war für VSV-Stürmer John Hughes ein besonderer Moment. Es war der 1.000. Scorerpunkt für ihn in der heimischen Liga und damit ein Meilenstein, den vor ihm noch niemand erreichte. „Ein ganz emotionaler Moment für mich. Es hat mir extrem viel bedeutet, als die ganze Mannschaft aufs Eis kam und mir gratulierte“, so ein sichtlich gerührter Hughes nach der Partie.

Doch er war nicht der einzige Villacher, der gestern ein besonderes Jubiläum feierte. Ein bisschen im Schatten von Hughes ging unter, dass JP Lamoureux gestern seinen 600.Einsatz in der heimischen Liga absolvierte. Kein anderer Torhüter zuvor knackte diese Marke. Hinter JPL folgen Michal Ouzas (410) und Bernhard Starkbaum mit 378 Einsätzen und damit einem enormen Abstand.

Lamoureux kam in seinen 600 Einsätzen, die sich auf 13 Saisonen aufteilen, auf 368 Siege, darunter 48 Shutouts und eine Fangquote von 92,5%, sowie einen Gegentorschnitt von 2,4. Außerdem hielt er 17.538 Schüsse auf seinen Kasten, kassierte 1.420 Gegentore und stand 35.486 Minuten am Eis.

Bild: VSV/Krammer

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!